AFF Schnuppersprung

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob Fallschirmspringen das Richtige für Sie ist? Kein Problem, Sie können unseren Sport ganz einfach bei einem Tandemsprung kennen lernen. Wem das nicht reicht, der bucht einen AFF Schnuppersprung.

Ein Schnuppersprung ist der ideale Einstieg ins aktive Fallschirmspringen und für alle Leute gedacht, die nicht direkt einen kompletten Kurs buchen wollen.

Während einer 1,5-tägigen Grundausbildung vermitteln wir Ihnen die für Ihren Sprung nötigen theoretischen und praktischen Kenntnisse. Spielt das Wetter mit, geht es danach mit zwei speziell ausgebildeten Lehrer auf ca. 4000m. In Begleitung Ihrer Lehrer springen Sie zum ersten Mal selbstständig ab und können das Gefühl des Freien falls selbst erleben.

Auch nach der Schirmöffnung lassen wir Sie nicht allein. Per Helmfunk sind Sie mit einem Lehrer am Boden verbunden. Er sorgt dafür, dass Sie Ihren Schirm sicher und selbstständig landen.

Leistungsumfang:

  • Grundausbildung
  • Level 1 Sprung
  • komplette Sprungausrüstung

 

Die theoretische und praktische Grundausbildung ist identisch wie für einen Vollkurs. Der AFF Schnuppersprung ist vom Ablauf her exakt der gleiche Sprung wie der Level 1 Sprung des Vollkurses oder dem „all inklusive-Paket“. Sollten Sie sich nach Ihrem Schnuppersprung entscheiden, weiter zu machen, rechnet Skydive Ailertchen e.V. Ihnen den kompletten Betrag auf die weiterführende AFF-Ausbildung an. Das heißt, Sie bezahlen lediglich die Differenz zum Vollkurs und machen mit Ihrem Level 2 Sprung weiter.

Alle benötigten Unterlagen findet Ihr unter Downloads.

Die Kosten für die Ausbildung findet Ihr in der Preisliste Ausbildung.